Erfolgreicher Hauptausschuss

Am Samstag, den 05.03.2022 fand der erste digitale Hauptausschuss der deutschen Kanujugend statt. Nachdem man bereits letztes Jahr  gute Erfahrungen mit der Durchführung der Vollversammlung sammeln konnte, entschied man sich auch dieses Jahr für eine digitale Variante. Mit mehr als 30 Teilnehmenden aus neun Landesverbänden konnten viele neue Impulse für das Jahr 2022 gesetzt werden. Neben der Vorstellung einer neuen Jugendordnung, ging es inhaltlich u.a. um die Wiederauflage des Kanustars, sowie die Einbindung aller LKVs in Microsoft Teams. Zudem wurde der neue Haushaltplan beschlossen und für die diesjährigen Veranstaltungen geworben.