Austausch mit dem Freizeitsport

Am Donnerstag, den 01.04.2021 fand ein erstes digitales Treffen zwischen Vertretern des Freizeitsports und einem Teil der deutschen Kanujugend statt. Neben den beiden neu gewählten Vorsitzenden Luisa Glaab und Marco Seider nahmen auch die Jugenddelegierten Laura Scheller und Moritz Reimann teil. Nach einer Vorstellungsrunde konnten erste inhaltliche Schwerpunkte für die zukünftige Zusammenarbeit gesetzt werden.